| 00.00 Uhr

Meerbusch
Auf die Plätze, fertig, los - Samstag ist der Sommerlauf in Bösinghoven

Meerbusch. Es ist der 31. Bösinghovener Sommerlauf in der Geschichte - aber der erste nach der Fusion von ASV Lank und TuS Bösinghoven. Am Samstag veranstalten die beiden Vereine als TSV Meerbusch den Lauf zusammen und laden zum Sommerfest. Start und Ziel ist die Sportanlage in Bösinghoven, Am Windmühlenweg.

Den Anfang machen die Bambini um 15.30 Uhr. Kinder ab Jahrgang 2009 können die 300 Meter laufen. Es fällt keine Startgebühr an.

Um 15.45 Uhr laufen Schüler - Jahrgang 2000 bis 2008 - eine Strecke von einem Kilometer. Startgebühr: drei Euro. Gewertet wird nach den Kriterien des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. Ab 16 Uhr gehen selbst gestellte Teams - von Firmen oder Vereinen - an den Start. Fünf Läufer gehören zu einem Team. Die Strecke ist 2,5 Kilometer lang. Startgebühr: zehn Euro.

Um 16.30 Uhr können sich Jugendliche und Erwachsene bei fünf Kilometer behaupten. Teilnehmer bis 14 Jahren zahlen fünf Euro Startgeld, Erwachsene zehn Euro. Diese Gebühren gelten auch für die weiteren Läufe: Der fünf Kilometer lange Walking-Wettbewerb beginnt um 16.35 Uhr. Hier werden die drei Erstplatzierten geehrt. Für den Zehn-Kilometer-Sommerlauf treten die Läufer um 18 Uhr an. Die Klasseneinteilung erfolgt bei den Strecken über fünf Kilometer ab Junioren.

Alle Teilnehmer erhalten Urkunden, die Klassensieger dürfen sich über Pokale freuen. Informationen und Anmeldung gibt es im Internet unter www.tus64.de, per Mail an sommerlauf@tus64.de oder per Telefon 02159 819964.

(mabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Auf die Plätze, fertig, los - Samstag ist der Sommerlauf in Bösinghoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.