| 11.11 Uhr

A44 bei Osterath
Autofahrer fährt in die Leitplanke

A44 bei Osterath: Autofahrer fährt in die Leitplanke
Der Mann hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. FOTO: Feuerwehr Meerbusch
Meerbusch. Am Freitagabend ist ein Autofahrer auf der A44 in Höhe der Anschlussstelle Osterath in die Leitplanke gefahren. Die Unfallursache ist unklar.

Laut Polizei verlor der Fahrer gegen 21.25 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen die Leitplanke. Er wurde verletzt und musste von einem Notarzt versorgt werden.

Auch die Feuerwehr war vor Ort, weil Betriebsmittel ausgelaufen waren.

 

(lsa)