| 00.00 Uhr

Meerbusch
Berufsberatung für Schüler des Gymnasiums

Meerbusch. Eine Elterninitiative des Meerbusch Gymnasiums bietet auch in diesem Jahr wieder die Berufsberatungstage an vier Abenden im November (14. bis 17. November jeweils 19 bis 21 Uhr) an. Unterstützt wird das Organisationsteam seit vielen Jahren von zwei engagierten Lehrern. Diese Informationsveranstaltung soll die Schüler der Oberstufe mit Inspiration und Informationen aus erster Hand versorgen. Im Rahmen von Fachvorträgen, die überwiegend von den Eltern oder ehemaligen Schülern gehalten werden, können sich die künftigen Abiturienten orientieren.

Mehr als 50 Referenten aus 32 Berufen tragen vor. Viele Vorträge werden durch Studenten ergänzt, die von der Universität berichten. Auch die Universität Köln und die FH Köln stellen sich in diesem Jahr den Schülern vor. Die Einladung gilt für alle Schüler der Oberstufe aus dem gesamten Stadtgebiet und auch den Nachbarorten. Das Programm kann unter www.smg-meerbusch.de eingesehen werden.

In den vergangenen zwei Jahren waren es mehr als 800 Schüler, die sich so informiert haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Berufsberatung für Schüler des Gymnasiums


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.