| 00.00 Uhr

Kommentar
Besseres Marketing gibt es nicht

Wer an dieser Aktion nicht teilgenommen hat, ist selber schuld - und darf auch nicht mehr meckern. Sowohl Geschäftsleute als auch Kunden hatten drei Tage lang die Gelegenheit, sich zum einen zu präsentieren und zum anderen, die Läden vor Ort kennenzulernen. Spitzenreiter im Engagement waren dabei die Händler in Lank-Latum, gefolgt von den Osterathern. Die Büdericher fielen nicht weiter auf. Nur wenige beteiligten sich zum Beispiel an der langen Meerbusch Nacht, nur wenige lockten am Donnerstag bis 22 Uhr mit Aktionen in die Läden. Immer dann, wenn es zum Beispiel eine Weinprobe gab oder Rabatt, war der jeweilige Laden voll, fragten die Kunden nach. Aber einfach nur die Türen zu öffnen, reicht auch nicht. Oder sie am Samstag sogar schon um 13 oder 14 Uhr zu schließen, auch nicht. Es bleibt rätselhaft, warum ein Großteil der Händler sich dieser Aktion verweigert.

Günstiger können die Geschäftsleute Marketing nicht bekommen: Stadt und IHK rühren die Werbetrommel und verteilen sogar noch kostenfrei Flyer, Einkaufstüten und Ballons. Sollte es möglich sein, dass jemand die Aktion nicht nötig hat?

ANKE KRONEMEYER

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Besseres Marketing gibt es nicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.