| 00.00 Uhr

Serie Mein Urlaubsbild
Bilder in Sommertönen vergolden den Tag

Serie Mein Urlaubsbild: Bilder in Sommertönen vergolden den Tag
Frech und fröhlich strahlten diese Kürbisse Ina Mameghani an - so sehr, dass sie daraus ein strahlendes Sommerbild malte. FOTO: Dackweiler, Ulli (ud)
Meerbusch. Ina Mameghani aus Büderich lässt sich von sommerlichen Ferientagen am Rhein inspirieren. Das Gesehene hält sie in ihren farbstarken Bildern fest. Ab sofort stellen wir mittwochs Künstler und ihre Bilder vor, die Urlaubsstimmung vermitteln Von Monika Götz

Im Sommer verreisen? Das hält Ina Mameghani für überflüssig: "Die Landschaft hier rund um den Rhein ist sehr reizvoll. Und wenn die Sonne scheint, gibt es keinen schöneren Ort."

Beispiele dafür, dass sie mit dieser Meinung richtig liegt, findet die in Büderich lebende Künstlerin fast täglich. Sie erinnert sich an eine Fahrt entlang der Rheinuferstraße über Niederkassel und Lörick in Richtung Meerbusch: "Ich sah plötzlich ein Feld voller golden-leuchtender Kürbisse, die in der Nachmittagssonne glänzten." Von diesem Anblick war sie fasziniert, konnte sich kaum losreißen, dachte nicht an den regen Autoverkehr und trat unvermittelt auf die Bremse. "Zum Glück ist nichts passiert", sagt Ina Mameghani lachend. Das an einem hochsommerlichen Augusttag wahrgenommene Bild ging ihr nicht aus dem Kopf: "Diese außergewöhnlich großen Gemüse-Köpfe leuchteten richtig frech und fröhlich aus dem Feld."

Deshalb hielt Ina Mameghani diesen Anblick fest, nicht per Foto, sondern im Kopf. Und später auf der Leinwand. Dort setzen die Kürbisse ihre Strahlkraft fort und vermitteln gleichzeitig die positive Denkens-art, die die Autodidaktin in ihre Bilder regelrecht einwebt. Ihre Arbeiten in meist satten Farben tragen diese Aussage gewissermaßen als Wiedererkennungsmerkmal: "Es gibt Menschen, die behaupten, meine Bilder vergolden den Tag."

Sommerwiesen mit bunten Blüten, ein strahlendgelbes Sonnenblumenfeld, leuchtendrote Mohnblumen, Blüten im typischen Veilchenblau oder zartfarbene Hortensien - alles hat Ina Mameghani am Niederrhein entdeckt und ganz leicht abstrahiert in Gouache- oder Mischtechnik auf großformatigen Leinwänden oder Papier verewigt. "Ich halte das Gesehene in mir fest. Die Motive entstehen meistens spontan, denn meine Kunst kommt aus dem Kopf. Ich stehe vor der leeren Leinwand, mische die Farben sorgsam, bis sie die von mir gewünschte Strahlkraft haben und fülle dann die Malfläche nach und nach mit kräftigen Strichen."

Die Motive aus der Natur lassen den Funken auf den Betrachter überspringen und geben ihm gleichzeitig Raum für eigene Interpretationen. "Ich möchte mit meiner Kunst erfreuen", fasst Ina Mameghani zusammen. Aber sie holt sich ein gewisses Urlaubs-Feeling auch selbst ins Haus: "Die Kürbisse sind ein Beispiel dafür, wie wunderbar Sommertage am Rhein sein können."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Mein Urlaubsbild: Bilder in Sommertönen vergolden den Tag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.