| 00.00 Uhr

Meerbusch
Büderich: Laguna geht ins Votani

Meerbusch. Robert Vezja hat eine neue Immobilie für sein Restaurant gefunden.

In Büderichs Geschäftswelt stehen weitere Veränderungen an. Das griechische Restaurant Votani an der Düsseldorfer Straße wird Ende Juli schließen. Dies hat der Inhaber gestern auf Anfrage bestätigt. "Das Lokal ist zu groß für uns. Wenn wir noch einmal eröffnen, dann in einem kleineren Lokal." Ein solches sei aber noch nicht gefunden. Im Internetportal Facebook hatte die Betreiberfamilie auf das anstehende Ende hingewiesen.

Auf das Votani folgt das Restaurant Laguna, das bisher seinen Sitz am Deutschen Eck hatte. Elf Jahre hatte Robert Vezja sein Restaurant dort geführt. Im April war bekannt geworden, dass die Bäckerei Oehme ins Deutsche Eck geht und das Laguna dort ausziehen wird. Mit dem Einzug des Restaurants Laguna ins ehemalige Votani ist die große Büdericher Geschäftsrochade perfekt.

Auch die Eröffnungstermine der weiteren Geschäftslokale, die in das Deutsche Eck gehen, stehen nunmehr fest. Am 20. August soll Rossmann nach letztem Kenntnisstand dort die Filiale eröffnen. Am 8. September wird dann Alnatura mit einem großen Sortiment an Bio-Produkten im ehemaligen Edeka der Familie Nettersheim eröffnen.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Büderich: Laguna geht ins Votani


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.