| 00.00 Uhr

Meerbusch
Büderich sucht neuen Schützenkönig

Meerbusch. Drei Wochen vor dem großen Schützen- und Heimatfest zu Pfingsten ermitteln die Büdericher Sebastianer an kommenden Wochenende ihren neuen Schützenkönig. Am Samstag, 13. Mai, treffen sich die Kompanien und Gesellschaften der Bruderschaft um 14.30 Uhr im Gasthaus "Krone". Um 15.15 Uhr lässt der neue Regimentschef Oberst Matthias Schneider das Regiment auf der Holbeinstraße antreten.

Nach einem kurzen Umzug wird die amtierende Majestät Nico Neuville auf der Friedenstraße vor dem Hallenbad mit einer Parade verabschiedet. Auf der Hochstandanlage am städtischen Hallenbadparkplatz findet dann neben Platzkonzerten der Werkskapelle Böhler und des Musikvereins Osterath das diesjährige Königsvogelschießen statt, bei dem neben dem neuen Schützenkönig auch die Jungschützen ihre Majestät ermitteln und für die Ehrengäste der Ehrenkönigsvogel bereit steht. Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt. Gegen 18 Uhr erwartet der Schützenvorstand nach spannenden Wettkämpfen den Königsvogelschuss der neuen Schützenmajestät. Nach einem Umzug über Friedenstraße, Brühler Weg und Dorfstraße ziehen die Schützen in das eigens aufgebaut Festzelt auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz. Beim abendlichen Proklamationsball spielt die Partyband "O-Ton". Gäste sind bei freiem Eintritt willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Büderich sucht neuen Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.