| 00.00 Uhr

Meerbusch
"Der sichere Schulweg" - Polizei informiert

Meerbusch. Zu Beginn des Schuljahres ist es den meisten Verkehrsteilnehmern noch bewusst: Die "I-Dötzchen" und Schüler sind unterwegs. Doch nach einiger Zeit nimmt dieses Bewusstsein ab. Um dem entgegenzuwirken, bieten die Verkehrssicherheitsberater der Polizei am Dienstag 30. August, 10 bis 14 Uhr, am Dr. Franz-Schütz-Platz die Aktion "Der sichere Schulweg" an. Im Jahr 2015 wurden kreisweit 67 Kinder als Radfahrer bei Verkehrsunfällen zum Teil schwer verletzt. Im laufenden Jahr waren es bis zu den Schulferien schon 36 Kinder.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: "Der sichere Schulweg" - Polizei informiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.