| 00.00 Uhr

Meerbusch
Eheleute Schönbeck seit 60 Jahren verheiratet

Meerbusch. Erika und Horst Schönbeck aus Lank-Latum feiern am heutigen Donnerstag ihre Diamanthochzeit. Beide wurden in Pommern geboren und mit ihren Familien vertrieben. Horst kam über Thüringen nach Bad Pyrmont, er machte dort eine Ausbildung zum Schlosser, ehe er ins Rheinland kam. Erika lebte bereits in Ratingen, dort lernten sich die Beiden dann zufällig kennen.

Horst (86) besuchte seine Freundin regelmäßig an den Wochenenden, nach zwei Jahren wurde 1956 geheiratet. Dank einer Siedlungsbaugesellschaft ergab sich in den 60-er Jahren die Chance auf ein Eigenheim Am Kaldenberg in Lank-Latum, mithilfe der Eltern zog die junge Familie um. Zwei Kinder erblickten in der Ehe das Licht der Welt, mittlerweile gesellen sich auch zwei Enkel und zwei Urenkel dazu.

Horst Schönbeck bildete sich als Schlosser weiter und arbeitete als Anlagenbauer im In- und Ausland. Erika (80) arbeitete anfangs in der Textilbranche in einer Fabrik, bevor sie sich ausschließlich Kindern und Haushalt widmete. Mit der "Straßengemeinschaft Kaldenberg" feierte das Jubelpaar bereits einen großen Polterabend, 100 Gäste kamen. Im Kreise der Familie rundet nun ein Gottesdienst mit anschließendem Essen das seltene Familienfest ab.

(ud)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Eheleute Schönbeck seit 60 Jahren verheiratet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.