| 00.00 Uhr

Meerbusch
Ein ausgefallenes Picknick im Park

Meerbusch. Im Park hinter dem Hallenbad in Büderich war es gestern recht leer, auch wegen des unbeständigen Wetters Von Maike Billen

Die Temperaturen scheitern an der 20-Grad-Marke. Der Wind hat Karren voll Laub von den Bäumen geweht. Zugleich ist der Rasen im Hallenbadpark in Büderich so einladend grün, wie es sich für den Sommer ziert. Für kurze Zeit stibitzt sich die Sonne vom Himmel ein wenig Freiraum. Die Wolken verteilen sich. Es ist kurz nach 12 Uhr. Auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz sind fast alle Parkplätze belegt. Doch im Park nebenan streunen nur wenige Besucher.

Keiner übt auf dem Stepper, den die Stadt für die Allgemeinheit aufgestellt hat. Die Anleitung ist etwas abgewetzt, aber noch lesbar. Punkt Hauptfunktion: "Trainiert die Koordination, steigert Ausdauer und Kondition..." Soso. Die Boule-Bahn ist leer. Ebenso die Sektflasche, die in einer Ecke liegt. Eine Frau biegt mit ihrem Terrier in den Park ein. Ein weißer Schmetterling dreht Pirouetten durch die Luft. Eine Radlerin zieht zwei schwarze Labradore hinter sich her. Sie fährt ein paar Meter und stoppt, fährt und stoppt, fährt und stoppt. Die zwei Hunde genießen das Gassi-Gehen-Vorrecht, an jedem Örtchen das Bein heben zu dürfen. Nur die Geduld vom Frauchen ist nicht unendlich: "Kommst Du bitte, wir wollen nach Hause", spricht sie höflich einen der Vierbeiner an.

Mitten auf der Wiese breiten Rie und Sara Machida Decken aus. Mutter-Tochter-Zeit, Picknick im Park. In einer Tüte stapeln sich japanische Lunch-Boxen. Seit Oktober wohnt Familie Machida in Büderich. Die Mutter sitzt auf einer bunten "Haribo"-Decke, das Mädchen etwas abseits: "Kids area", erklärt Rie Machida. Die Achtjährige hat eine Zone nur für Kinder abgesteckt, in ihrem Rucksack sind Badminton-Schläger und eine Frisbee-Scheibe. Zum Einsatz kommen die Sportgeräte aber nicht. Denn eine dunkle Wolke zieht über Büderich, sorgt für einen heftigen Regenschauer und für flüchtende Passanten, die einen Unterstand suchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Ein ausgefallenes Picknick im Park


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.