| 00.00 Uhr

Meerbusch
Einbrecher in Lank-Latum stehlen Schmuck

Meerbusch. Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch, 13 Uhr, und Donnerstag, 11.30 Uhr, in Lank-Latum in eine Doppelhaushälfte an der Straße "Große Gasse" eingebrochen. Die Einbrecher schlugen nach Polizeiangaben im Erdgeschoss die Terrassenscheibe ein. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume. Sie stahlen nach ersten Erkenntnissen Schmuck und Bargeld. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und wertet sie derzeit noch aus. Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.

Die Polizei geht mit zivilen und uniformierten Streifen gegen Wohnungseinbrecher vor. Sie gibt aber auch gezielt Informationen und berät, wie sich jeder Wohnungsinhaber selbst vor Einbruch schützen kann. Auch in dem Fall gilt die Telefonnummer 02131 3000, um einen Termin zu vereinbaren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Einbrecher in Lank-Latum stehlen Schmuck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.