| 00.00 Uhr

Meerbusch
Erfolgreiche Schulkooperation

Meerbusch. "G.R.I.P.S" heißt ein Projekt von Meerbusch-Gymnasium und Pastor-Jacobs-Schule.

Eine bemerkenswerte Kooperation: Grundschüler der Pastor-Jacobs-Schule sind jetzt von Schülern des Meerbusch-Gymnasiums mit Unterrichtsmaterial versorgt worden. Beide Schulen kooperieren im Programm "G.R.I.P.S" (Grundschule in Partnerschaft mit Sekundarstufe). Im Rahmen der Zusammenarbeit im Netzwerk Zukunftsschulen NRW haben sich beide Schulen seit zwei Jahren auf den Weg gemacht, um die Gestaltung des Übergangs auf die weiterführende Schule zu unterstützen.

Die Schüler haben jetzt gemeinsam ein Portfolio zu von den Grundschülern ausgewählten Sachthemen wie Kristalle, Elektronik, Delfine und Regenwald erarbeitet. Die Gymnasiasten machten sich für diese Themen fit und erstellten Material für die Grundschüler. Drei Tage haben die Schüler abwechselnd in der Pastor-Jacobs-Schule und im Städtischen Meerbusch Gymnasium gearbeitet. Dort fand vor wenigen Tagen die Abschlusspräsentation der Arbeiten der Schüler mit einem "Markt der Möglichkeiten" statt. Nicht nur die Schüler, auch die beteiligten Lehrer und Lehrerinnen tauschten sich aus, lernten die Systeme besser kennen und erfuhren noch einmal ganz anders die Kompetenzen ihrer Schüler. Das Projekt wird untersucht und im nächsten Schuljahr fortgesetzt.

Im Fokus steht bei "G.R.I.P.S." das kompetenzorientierte eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe (8. Klasse) genauso wie das der Grundschüler (4. Schuljahr). Beide Schülergruppen arbeiten miteinander und profitieren davon. Grundschüler erfahren die Arbeitsweise, Selbstständigkeit, Expertenwissen und Lernmethoden von den Achtklässlern. Gleichzeitig erkennen sie dabei ihr eigenes Wissen und Können. Die Schüler des Gymnasiums erleben sich als Experten und Vermittler. Das stärkt die Sozialkompetenz, das Selbstwertgefühl und die Eigenverantwortung für das Lernen in dieser Altersgruppe ganz besonders.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Erfolgreiche Schulkooperation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.