| 00.00 Uhr

Meerbusch
Ex-Profi Horst Riege schließt sich dem TSV Meerbusch an

Meerbusch. Horst Riege gehört ab sofort zur sportlichen Führung beim TSV Meerbusch. Das teilte Manager Christof Peters der Mannschaft jetzt im Rahmen eines Spiels im Rahmen der Saisonvorbereitung gegen den Regionalligisten Viktoria Köln mit, das der TSV mit 0:4 (0:2) verlor. Riege, der in Oppum wohnt, hatte im vergangenen Jahr als sportlicher Leiter bei den Fußballern des KFC Uerdingen gearbeitet.

Laut Peters soll der 63-Jährige die Lücke schließen, für die der Abgang von Trainer Olivier Caillas gesorgt hat, der aus beruflichen Gründen kürzer tritt. Für ihn kam als Co-Trainer zwar Adrian Dilbens, doch dem 22-Jährigen mangelt es noch an Erfahrung. "Wir wollen verhindern, dass Dilbens jetzt schon alleine auf der Bank sitzt", sagt Peters. Das könnte drohen, wenn der bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf angestellte Palikuca beispielsweise aus beruflichen Gründen mal nicht zum Spiel kommen kann. Horst Riege habe sich bereit erklärt, zur Not beim Spiel oder auch beim Training mal als Trainer einzuspringen, erklärt Peters. "Er kann uns mit seiner Erfahrung und Kompetenz sehr helfen", so Peters. "Schon alleine mit seiner Ausstrahlung als Respektsperson kann er sehr wichtig sein."

Bekannt wurde Riege als Abwehr- und Mittelfeldspieler von Bayer Uerdingen, mit dem er 1975 in die Bundesliga aufstieg. Bereits als 18-Jähriger trug der Abwehrspieler das Trikot der Uerdinger, spielte für sie zwischen 1974 und 1978 in der ersten und zweiten Bundesliga. Riege bestritt insgesamt 33 Bundesliga-Spiele (fünf Tore) und 82 Zweitligaspiele (elf Tore). Später spielt er in der Oberliga Nordrhein für den 1. FC Viersen, 1. FC_Bocholt und TuS Xanten.

Nach dem Karriereende als Aktiver schlug er die Trainerlaufbahn ein und war unter anderem tätig für Preussen Krefeld, SC Schiefbahn, 1. FC_Kleve, Rheydter SV und GSV Moers (alle in der Landes-, Verbands- und Oberliga). Im Januar 2010 übernahm er das Traineramt beim Landesligisten SV Sonsbeck und stieg mit ihm in die Oberliga Niederrhein auf.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Ex-Profi Horst Riege schließt sich dem TSV Meerbusch an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.