| 00.00 Uhr

Meerbusch
Fahrbarer Mittagstisch gilt auch in den Sommerferien

Meerbusch. Der Fahrbare Mittagstisch der Caritas fährt auch in den Ferien und ermöglicht eine kurzfristige Bestellung von Mittagsmahlzeiten für die Urlaubszeit. Darauf macht die Caritas aufmerksam. Und freut sich über ein Lob. Denn eine aktuelle Kundenbefragung habe die gute Qualität des Fahrbaren Mittagstisches bestätigt, so Sonja Borghoff aus der Pressestelle des Caritas Krefeld. Mehr als 500 Haushalte in Meerbusch und der Region Krefeld würden vom Fahrbaren Mittagstisch mit warmen Mittagsmahlzeiten beliefert. Um das Menüangebot attraktiv zu halten und sich auf die Wünsche der Kunden besser einstellen zu können, starte der Fahrbare Mittagstisch regelmäßig eine Kundenbefragung. Die Auswertung der 30 Fragen rund um die Essensqualität und den Caritas-Lieferservice liege jetzt vor: "94 Prozent der Kunden empfehlen den Caritas-Menülieferservice weiter", heißt es in der Mitteilung.

Mehr als zwei Drittel der Befragten würden die Qualität des Essens mit "sehr gut" und "gut" einstufen. Gleiches gelte auch für die Abwechslung bei der Auswahl der Speisen und das Preis-Leistungsverhältnis. So werde das Dessert besser eingestuft als vor drei Jahren. 67 Prozent beurteilten es als "sehr gut" und "gut". Vor drei Jahren waren es noch 47 Prozent.

"Eine schöne Rückmeldung für das Caritas-Team ist auch die hohe Punktzahl zur Freundlichkeit der Mitarbeiter", so Borghoff. 78 Prozent der Kunden würden diese mit "sehr gut" bewerten. Weitere Ergebnisse der Kundenbefragung finden sich im Internet unter "http://www.caritas-krefeld.de" . Dort sind auch die Menüpläne der nächsten Wochen einsehbar.

Angehörige oder Senioren, die kurzfristig in der Urlaubszeit eine Mittagsmahlzeit bestellen möchten, können sich von Bärbel Mosch, Leiterin des Fahrbaren Mittagstisches in Meerbusch, unter der Rufnummer 02159 91 35 13 beraten lassen. In der Regel ist eine Bestellung innerhalb von 24 Stunden möglich. "Angehörige können so auch in den Ferien sicher sein, dass ihre Verwandten mit einer regelmäßigen Mahlzeit versorgt sind. Unsere Mitarbeiter überbringen das Essen persönlich, so ist sichergestellt, dass wir sehen, ob es unserem Kunden gut geht", sagt Bärbel Mosch.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Fahrbarer Mittagstisch gilt auch in den Sommerferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.