| 00.00 Uhr

Aktion
Familie Jürgens beim traditionellen Boule-Turnier

Meerbusch. Bei gutem Boule-Wetter spielte Familie Jürgens aus Lank-Latum am Wochenende auf der Boule-Bahn in Langst-Kierst ihr traditionelles Familien-Boule-Turnier um den Henn & Mie-Gedächtnispokal aus. Anwesend waren 32 der 41 Familienmitglieder. Durchsetzen konnte sich nach mehr als sechs Stunden die Mannschaft um Leni Peters, bestehend aus Sina Peters, Martha Caspers, Hans Golschinski und Jan Jürgens in einem spannenden Finale. Der stellvertretende Bürgermeister Leo Jürgens gratulierte der siegreichen Mannschaft, überreichte den Wanderpokal und bedankte sich bei Turnierleiter Andreas Klutke für die Organisation des Turniers.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Familie Jürgens beim traditionellen Boule-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.