| 00.00 Uhr

Meerbusch
FC Büderich: A-Jugend fehlt noch ein Punkt zur Niederrheinliga

Meerbusch. Jetzt fehlt der A-Jugend des FC Büderich nur noch ein Zähler, um auch in der nächsten Saison in der Niederrheinliga zu spielen: Mit 4:1 (2:0) gewann die Elf von Trainer Denis Hauswald gestern in der Relegationsrunde beim SC Velbert. Im letzten Spiel am Sonntag (11 Uhr, Stadion am Eisenbrand) gegen die SpVg Schonnebeck können die Büdericher nun mit einem Remis oder einem Sieg den Klassenerhalt perfekt machen.

Die Gastgeber gelten dabei als Favorit, denn Schonnebeck unterlag gegen die Velberter, die der FCB gerade mit 4:1 schlug, vor ein paar Tagen mit 1:14. "Alles spricht für uns", sagt Büderichs Coach, ist aber noch zurückhaltend. Tatsächlich wird seine Mannschaft den Vorsprung in der Tabelle aber wohl kaum noch verspielen. Der FCB führt das Tableau nach zwei Siegen mit sechs Punkten und 9:2 Treffern an. Velbert (3 Punkte, 15:5 Tore) und die SpVgg Sterkrade 06/07 (3, 10:6) folgen auf den Plätzen zwei und drei. Schonnebeck hat noch keinen Punkt und ein Torverhältnis von 2:23.

In Velbert sah Hauswald eine hoch überlegene Büdericher Mannschaft, die auch in dieser Höhe verdient gewann. Lediglich während der nervösen ersten zehn Minuten war der FCB nicht im Bilde. Dann aber übernahm er das Kommando und hatte eine Vielzahl guter Einschussmöglichkeiten. Das erlösende erste Tor erzielte Mittelstürmer Ricardo Canedo, den Mikolaj Mirizzi mit einem Steilpass auf die Reise geschickt hatte (35.). Mit einem sehenswerten Fernschuss in den Winkel erhöhte Käpt'n Michael Kämpf kurz vor der Pause auf 2:0 (44.), das auf Grund der drückenden Überlegenheit der Gäste gerecht war.

Auch mit Wiederbeginn ließen die Blau-Schwarzen nicht nach und kamen durch Maurice Schuler zum dritten Treffer (55.) und zur endgültigen Entscheidung. Carnedo markierte nach Vorlage von Mirizzi dann noch mit seinem zweiten Treffer das 4:0 (70.), ehe die Heimmannschaft zum Ehrentor kam.

FCB: Willy Fellerhoff - Marius pauly, Jason Vieten Jöpen, Igor Sopin, Guilio Sinesi (Kronauer), Michael Kämpf, Ricardo Canedo, Maurice Schuler, Mikolaj Mirizzi (Aziz), Tobias Küppers, Cyril Neiss (Austermann).

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: FC Büderich: A-Jugend fehlt noch ein Punkt zur Niederrheinliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.