| 00.00 Uhr

Meerbusch
FCB und SSV verlieren weiter Boden im Abstiegskampf

Meerbusch. Bittere Niederlage für den FC Büderich: Beim TSV Aufderhöhe unterliegen die Blau-Schwarzen mit 1:4 (0:2) und müssen sich als Viertletzter weiterhin nach unten orientieren. "Die Niederlage tut brutal weh, die müssen wir erst einmal sacken lassen", sagte Trainer Dirk Schneider nach dem Schlusspfiff in Solingen. "Aufderhöhe hat uns mit harten Zweikämpfen den Schneid abgekauft." Die Büdericher waren gut gestartet, lagen nach dem ersten Schuss der Gastgeber aber plötzlich mit 0:1 zurück (14.). Kurz vor der Pause kassierten sie das 0:2 durch einen Elfmeter, den Christian Grumbert verursacht hatte (41.). Auch mit Beginn des zweiten Durchganges waren die Gäste zunächst das bessere Team und drängten auf den Anschlusstreffer. Ein Kopfballtreffer der Solinger zum 0:3 beendete dann aber alle Hoffnungen der Schneider-Truppe (61.). Nach einem Konter fiel sogar noch das 0:4 (72.). Michael Kämpfs Treffer zum 1:4 war nicht mehr als Ergebniskosmetik (88.). "Abhaken, Kopf frei bekommen und weitermachen", forderte der Coach.

FCB: Kevin Pfaff - Chruistian Grummert (72. Robin Böhm), Lucas Wienands, Marius Pauly, Max Bauermeister - Pablo Jülch (46. Denis Hauswald), Michael Kämpf, Maurice Schuler, Julian Eichholz - Adrian Brors (46. Kevin Holland), Jan Niklas Kühling.

Nicht besser erging es dem SSV Strümp, der daheim dem Tabellennachbarn VfL Willich mit 2:3 (1:1) unterlag. Mike Wimmers (13.) und Furkan Yalcin (47.) brachten den SSV zweimal in Führung. Doch die Gäste drehten den Spieß in der Schluss-Viertelstunde gegen die nach zwei Roten Karten dezimierten Strümper noch um. SSV: Benjamin Willing - Mehmet Yesil, Bernd van Hees, Aykut Tufan - Furkan Yalcin, Frederic Klausner, Emrah Asan, Robert Marijanovic, Alexander Hoß, Markus Hesper, Dominik Blömer.

(faja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: FCB und SSV verlieren weiter Boden im Abstiegskampf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.