| 00.00 Uhr

Meerbusch
Feuerwehr lädt zum "Steigerturm in Flammen"

Meerbusch. Für viele Bürger, auch weit über die Grenzen von Osterath hinaus, steht der letzte Samstag in den Sommerferien als fester Termin im Kalender. Auch in diesem Jahr öffnet der Löschzug Osterath der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch am Samstag, 26 August, die Tore, um mit allen Bürgern sein Grillfest, den "Steigerturm in Flammen", zu feiern.

Neben dem Beisammensein mit Leckereien vom Grill stehen Information rund um die Feuerwehr und den häuslichen Brandschutz im Mittelpunkt. So können die Bürger an den ausgestellten Fahrzeugen oder bei einer Löschübung der Jugendfeuerwehr die Arbeit der Feuerwehr direkt miterleben, eine simulierte Fettexplosion soll zeigen, wie man Brände im Haushalt vermeidet. Musik- und Showbeiträge stehen ebenso auf dem Programm wie ein Spieleparcours für Kinder. Gegen 22 Uhr wird der Schlauchturm von den Feuerwehrmännern mit Hakenleitern bestiegen, anschließend wird ein Feuerwerk gezündet. Bei Regen wird in der Fahrzeughalle gefeiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Feuerwehr lädt zum "Steigerturm in Flammen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.