| 00.00 Uhr

Meerbusch
Fluglärm Thema in der Ratssitzung am Donnerstag

Meerbusch. Das Thema Fluglärm wird den Meerbuscher Rat am morgigen Donnerstag beschäftigen. Das Gremium tagt ab 17 Uhr im Strümper Meerbusch-Gymnasium. Nach dem ersten Tagesordnungspunkt, der "Einwohnerfragestunde", soll der Fluglärm Thema sein. Zu Gast sind der Geschäftsführer der Düsseldorfer Flughafen GmbH, Ludger Dohm, und Veronika Bappert, Leiterin des Büros für Nachbarschaftsdialog, Umwelt und Nachhaltigkeit am Flughafen. Als Vertreter der Deutschen Flugsicherung (DFS) stehen Tower Support Manager Ronald Heyne und Michael Fuhrmann, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DFS, Rede und Antwort.

Als Mann der Flugpraxis komplettiert Lufthansa-Pilot Markus Keller die Expertenrunde. Laut Mitteilung der Stadtverwaltung und Bürgerinformationsportal soll über alternative Flugroutenführungen informiert werden. Weiterhin soll es auch um eine Änderung der Überflughöhen gehen. Die Zuhörer haben nachher Gelegenheit, den Teilnehmern Fragen zu stellen.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Fluglärm Thema in der Ratssitzung am Donnerstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.