| 00.00 Uhr

Ausflug
Frauenchor singt im Sauerland

Meerbusch. Ins Sauerland zog es jetzt den Meerbuscher Frauenchor bei seinem Sommerausflug.

In Attendorn wurden die Sängerinnen um ihre Geschäftsführerin Ines Schmidt vom "Karl" in Tracht der Vorväter in Empfang genommen. Er zog mit den 32 Frauen durch die Gassen des Ortes und erzählte viele Anekdoten. Ein besonderer Höhepunkt war, dass die Sängerinnen im Attendorner Dom das "Ave Verum" zum Besten gaben. Auch konnten sie die Bitte ihres Stadtführers nicht abschlagen, den Bewohnern des Seniorenheimes ein Ständchen zu bringen. Zum Abschluss ging es hoch zur Atta-Höhle mit ihren Stalaktiten und Stalagmaten.

Jetzt probt der Chor wieder zuhause und bereitet sich auf das Pop-Oratorium "Luther" vor, das am 31. Oktober in Dortmund mit 3000 Sängern aufgeführt wird und auf die nächsten Auftritte im heimischen Meerbusch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausflug: Frauenchor singt im Sauerland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.