| 00.00 Uhr

Meerbusch
Freizeiten für Jugendliche im nächsten Jahr

Meerbusch. Vier Ferienfahrten bietet das evangelische Jugendzentrum Katakombe 2018 an.

In der ersten Osterferienwoche, 23. bis 31. März, wird eine Ski- und Snowboard-Familienfreizeit in das Salzburger Land, nach Radstadt angeboten. Die Teilnehmergebühr (je nach Alter ab 499 Euro) enthält Fahrt, Übernachtung mit Halbpension, Skipass und Abendprogramm.

In den Sommerferien geht es vom 16. bis 29. Juli mit Bus und Fähre nach Brennabu in Norwegen. Kinder und Jugendliche von sieben bis 15 Jahren können an der Fahrt teilnehmen. Neben Sport, Spiel und Spaß werden Abenteuer und Erlebnispädagogik angeboten. Die Freizeit kostet 549 Euro und enthält Fahrt, Übernachtung, Vollpension und ein Freizeitprogramm.

In den letzten zwei Sommerferienwochen fahren die 13 bis 18-Jährigen vom 14. bis 27. August ans französische Mittelmeer nach Grau d'Agde. Es gibt viele Freizeitangebote und Ausflüge, darüber hinaus werden verschiedene Kurse angeboten. Die Teilnehmergebühr von 549 Euro enthält Fahrt, Übernachtung, Vollverpflegung, einen Ausflug und Freizeitprogramm.

In der ersten Herbstferienwoche (13. bis 18. Oktober) gibt es eine Städtereise für Jugendliche ab 13 Jahren mit politischem und kulturellem Programm, diesmal nach Rom. Sie wird von den Jugendzentren Katakombe und Oase für den Stadtjugendring Meerbusch organisiert. Kosten: 450/520 Euro.

Nähere Infos (auch über Zuschüsse) und Anmeldung bei Udo Holländer, Leiter des evangelischen Jugendzentrums Katakombe, unter der Telefonnummer 02159 912388.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Freizeiten für Jugendliche im nächsten Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.