| 00.00 Uhr

Top 5
Fünf Schützen - fünf Momente

1. Manfred Hildebrandt Mit Wehmut sieht Manfred Hildebrandt das Schützenregiment am Sonntag ins Festzelt einziehen. Der Feldkoch steht in Uniform der Blauen Husaren an einem Tisch, zwei Krücken hinter sich, ein Bein entlastet. Eine Verletzung beim Skifahren macht ihn zum Statisten. Seit 1985 ist Hildebrand dabei; sein einziger Trost: Beim Festzug am Pfingstmontag durfte er gestern wegen seiner Verletzung in der Kutsche mitfahren.

2. Willi Zanders Im Festzelt blieb keiner auf seinem Stuhl sitzen, als Willi Zanders als erster Büdericher Schütze überhaupt mit der Fürst-Salm-Reifferscheidt-Medaille des Bundes ausgezeichnet wurde. Als "rüstigen, junger Mann mit schlappen 90 Jahren" betitelte ihn Präsident Peter Gröters. Der Weg vom Thron zum Sitzplatz säumte die Gesellschaft Jägerlust, deren Mitglieder ihren Ältesten drückten, herzten und in die Arme schlossen.

3. Michael Hermes Als Minister Michael Hermes von seinem König Niko Neuville ins Séparée neben dem Thron gebeten wurde, war er ratlos. Dort wartete die blaue Uniform auf den Kommandeur des Büdericher Husarenzuges. Die fünf vereinigten Kompanien hatten ihren Anführer zur Beförderung eingereicht, die nahm General Herbert Richter persönlich vor. Nach 13 Jahren an der Spitze der vereinigten fünf Kompanien wurde Hermes zum Oberstleutnant befördert.

4. Christian Koxholt Freudestrahlend marschiert Vorstandsmitglied Christian Koxholt am Pfingstsonntag in Festzelt ein, er strahlt und erntet zum Teil verwunderte Blicke. Der Büdericher Schütze steht nämlich in der letzten Reihe des Osterather Musikvereins und schlägt voller Enthiusiasmus die Becken zusammen. Die hat sich der 37-Jährige bei Zugkönigin Sabine Pearson ausgeborgt. Der musikalische Schützenbruder ist nämlich schon als Kind öfter bei den Osterather Spielleuten dabei gewesen und und hat diese seltene Gelegenheit beim Schopfe ergriffen.

5. Mia Offergeld (10) wurde als Pagin ein Wunsch erfüllt: "Meine Freundinnen haben schon mal mit gemacht, diesmal wollte ich auch als Page dabei sein." In der Uniform mit kurzen Ärmeln und Hosen sowie dem grünen Samtkäppchen stand sie gestern zur Parade vor dem Thron, wo "mich alle sehen konnten und ich alles gesehen habe".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top 5: Fünf Schützen - fünf Momente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.