| 00.00 Uhr

Liveticker
Grüne Welle: 3,4 km Selbstversuch

Start Ich stehe morgens um 9.50 Uhr an der Ampel Moerser Straße, Ecke Haus Meer, links geht die Schranke hoch. Nach 45 Sekunden Grün! Die Fahrt geht los. Ärgerlich: Vor mir reiht sich ein Traktor ein. 25 km/h steht hinten auf dem Hänger. Das kann heiter werden. 1:33 Min. Die Ampel in Höhe der Hindenburgstraße zeigt Rot. Der Traktor und ich warten brav. 1:48 Min. Grün! Der Traktor fährt zum Glück schneller als die angegebenen 25 km/h. Die nächste Ampel erwischen wir, mit 50 km/h. Jetzt parkt in Höhe Hildegundisallee ein Auto ein. Der Verkehr staut sich. 3:05 Min. Die Ampel an der Tankstelle Brühler Weg zeigt wieder Rot. 3:32 Min. Grün! Es geht weiter. 3:55 Min. Die nächste Ampel an der Kreuzung zur Friedenstraße zeigt wieder Rot, springt aber schnell auf Grün. Traktor und ich rollen an. Der Verkehr fließt einigermaßen gut. 4:40 Min. Die Ampel zur Kreuzung Holbeinstraße springt just in dem Moment, an dem wir anrollen, auf Grün. An der Kreuzung zur Necklenbroicher Straße ebenfalls Grün. Ist das etwa eine Grüne Welle? 5:42 Min. Kreuzung zur Poststraße, schon wieder Grün. Sensationell. 6:05 Min. Kreuzung im Bachgrund:, zu früh gefreut, leider Rot. Viele Autos kommen aus dem "Office Park". 6:23 Min. Die Ampel zeigt Grün, die nächste Ampel an der Commerzbank aber wieder Rot! Jetzt geht es zum Nadelöhr Deutsches Eck. 7:30 Uhr Min. An der Anton-Holtz-Straße springt die Ampel wieder auf Rot. Sehr ärgerlich. Fußgänger laufen drüber. 8.05 Min. Die Ampel springt auf Grün. In Höhe Kreuzung Römerstraße ist sofort Grün, auch Am Junkersstrauch - hier funktioniert die Grüne Welle schon. 8:47 Min. Tour beendet. War doch gar nicht so schlimm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Liveticker: Grüne Welle: 3,4 km Selbstversuch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.