| 00.00 Uhr

Meerbusch
Grundschüler malen Bilder zum Schützenfest

Meerbusch. Zur Vorbereitung auf das Heimat- und Schützenfest im September startet wieder der Malwettbewerb der Osterather Grundschulen.

Die Schüler sollen Bilder von Motiven malen, die sie mit dem Schützenwesen in Verbindung bringen. Mathias Gatzen als Organisator des Malwettbewerbs freut sich schon wieder auf viele schöne Bilder. "Es ist jedes Mal erstaunlich,welch unterschiedliche Bilder zusammenkommen und wie viel Mühe sich die Kinder geben." Im Anschluss werden die Bilder von einer Jury - bestehend aus den Frauen des aktuellen Königshauses und Vertretern der Lehrer/innen der Schulen - nach den verschiedenen Altersklassen bewertet. Dabei gibt es nicht nur Sachpreise, die Bilder werden zudem im Festbuch veröffentlicht. Die Siegerehrung findet zwei Wochen vor dem Schützenfest anlässlich der Ausstellung des Schützensilbers in der Sparkasse statt. Die Schülerbilder werden vom 5. September bis zum 19. September in der Sparkasse Osterath und die Gewinnerbilder ab dem 20. September in der Buchhandlung Meerbusch ausgestellt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Grundschüler malen Bilder zum Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.