| 00.00 Uhr

Meerbusch
Haus Meer: Botanische Exkursion

Meerbusch. In Kooperation zwischen dem Förderverein Haus Meer e.V. und der VHS Meerbusch findet am Samstag, 23. April, 14 bis 17 Uhr eine pflanzenkundliche Führung durch den J. C. Weyhe-Park Haus Meer und in die Ilvericher Altrheinschlinge statt. Treffpunkt ist das Park-Eingangstor. Höhepunkte im Park sind neben der Blütenpracht der angepflanzten Magnolien der alte Baumbestand, die sich entwickelnde Wiesenvegetation und Wasserpflanzen im Mühlenbach an der Grenze zum Feuchtgebiet "Die Meer". Dieses ist Teil des Naturschutzgebiets Ilvericher Altrheinschlinge, der einzigen vollständig geschlossenen Altarmschlinge am Niederrhein. Vom festen Weg wird die faszinierende Pflanzenwelt des Bruchwalds erkundet. Festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung und Regenschutz sind zu empfehlen und, wenn vorhanden, Taschenmesser, Lupe, Fotoapparat und Bestimmungsbuch.

Die Teilnehmergebühr beträgt 14,60 Euro. Anmeldungen nimmt die VHS Meerbusch noch am heutigen 18. April entgegen unter 02159 916-500, -501, 502, -505. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Führung liegt in der Hand von Dr. Regina Thebud-Lassak, promovierte Diplom-Biologin.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Haus Meer: Botanische Exkursion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.