| 00.00 Uhr

Heimat Entdecken Zahlen Und Fakten Von Meerbusch

Gründung Vor 46 Jahren schlossen sich die Dorfgemeinden zur Stadt Meerbusch zusammen.

Stadtteile Meerbusch setzt sich aus acht Stadtteilen zusammen (der Größe nach): Büderich, Osterath, Lank-Latum, Strümp, Ossum-Bösinghoven, Nierst, Langst-Kierst, Ilverich.

Einwohner In Meerbusch leben rund 55.847 Einwohner (Stand 2015)

Fläche Meerbusch umfasst eine Größe von circa 64 Quadratkilometern. Zum Vergleich: Düsseldorf ist etwa dreimal so groß.

Stadtgrenze Die Stadtgrenze ist 41,6 Kilometer lang und grenzt an die sechs Nachbarstädte Düsseldorf, Neuss, Krefeld, Duisburg, Willich und Kaarst.

Flächennutzung 70 Prozent des Stadtgebiets werden durch landwirtschaftlich genutzte Flächen, Brachland, Wald und Wasserflächen abgedeckt.

Höchstes Gebäude Die Mauritiuskirche in Büderich ist mit 53 Metern das höchste Gebäude.

Radwege Die Strecke aller Radwege in Meerbusch beträgt 64, 3 Kilometer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Entdecken Zahlen Und Fakten Von Meerbusch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.