| 00.00 Uhr

Meerbusch
Hilfsnetz für Senioren in der Pfarrgemeinde

Meerbusch. Aus der Initiative des Pfarrgemeinderates und des "Café Miteinander" ist das neue "Hilfsnetz St. Mauritius und Heilig Geist" entstanden. Das Anliegen ist, vor allem älteren Gemeindemitgliedern die Möglichkeit zu geben, in Kontakt zur Pfarrgemeinde zu bleiben. Dabei werden sie von ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern besucht und bekommen bei Bedarf Hilfen. Vorgestellt wird das neue "Hilfsnetz" bei einer Veranstaltung im "Café Miteinander" am Mittwoch 30. November, ab 14.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Mauritius. Es werden noch ehrenamtliche Unterstützer gesucht, die mithelfen möchten.

Informationen im Pfarrbüro von St. Mauritius und Heilig Geist unter Tel. 02132 2083.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Hilfsnetz für Senioren in der Pfarrgemeinde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.