| 00.00 Uhr

Tour De Menu Gusto
Im Fronhof steht ein Sternekoch am Herd

Tour De Menu Gusto: Im Fronhof steht ein Sternekoch am Herd
Für drei Wochen ein Team: Volker Drkosch hat mit Sabine und Frank Winzen die Rezepte für die "tour de menu gusto" entwickelt. FOTO: Fronhof
Meerbusch. Ein einziges Restaurant aus Meerbusch beteiligt sich an der diesjährigen "tour de menu gusto", die von der Düsseldorfer Agentur RheinLust veranstaltet wird. Aber es ist auch das einzige von 43 aus Düsseldorf und der Region teilnehmenden Restaurants, in dem ein Sternekoch zu Tisch bittet. "Wir haben unseren Freund Volker Drkosch zum Koch-Event eingeladen", erklären Sabine und Frank Winzen, die im "Fronhof" in Lank-Latum traditionelle Gastlichkeit pflegen.

Seit Jahren ist das "Fronhof" für Insider Kult - und für Entdecker wegen des Tiroler Bauernstuben-Ambientes und der feinen Küche mit leicht rustikalem Touch eine Reise direkt in die alpine Region.

Jetzt verpassen die Winzens ihrer Küche vorübergehend einen Stern - Volker Drkosch, als Küchenchef (2009 bis 2014) im Restaurant "Victorian" an der Königstraße in Düsseldorf mit einem Michelin-Stern und 18 Punkten im Gault-Millau ausgezeichnet, zeigt im Fronhof, was er unter "ehrlicher, einfacher Küche" versteht.

Drkosch und Frank Winzen haben sich vor zwei Jahren bei einer Messe-Veranstaltung in Hamburg kennengelernt und sind Freunde geworden. Jetzt, da Drkosch vor einer neuen Herausforderung für sein neues Restaurant-Konzept an der Adersstraße in Düsseldorf steht, kommen ihm die "tour de menu gusto" (10. September bis 4. Oktober) und das Fronhof-Menu in der Kategorie "Food Deluxe" sehr gelegen. "Das passt genau", findet der 45-Jährige. Und bis zur Eröffnung hat er noch ein bisschen Zeit - auch wenn die Speisekarte schon steht und das erste Personal bereits eingestellt ist.

Er, Sabine und Frank Winzen sowie das Fronhof-Team verwöhnen die Gäste mit "Dem Besten von Dahoam" - hausgeräucherter Forelle, süß-saurem Paprika-Hendl, rosa gebratenem Tafelspitz vom Kalb und zweierlei Dessert (48 Euro). Dass die Idee "Kochen bei Freunden" im Fronhof umgesetzt wird, freut Volker Drkosch: "Richtiges Essen aus richtigen Zutaten, Gaumenfreuden aus hochwertigen und immer frischen Produkten - das gefällt mir." Dazu sagt Frank Winzen: "Wir verwenden Gemüse aus regionalem Anbau, und auch die Fleisch-Lieferanten sind uns bekannt."

Volker Drkosch, der in Bayern nahe der österreichischen Grenze geboren ist, wird auch dabei sein, wenn am 19. September im Fronhof ab 15 Uhr ein Oktoberfest steigt. Karten zum Preis von 35 Euro (Leberkäse und Grillspezialitäten) können schon jetzt bestellt werden. Am 20. September gibt es einen Frühschoppen mit den "Schatzer Buam".

Alle an der Tour de menu gusto beteiligten Restaurant sowie Infos über das Gewinnspiel - mit einer vom Meerbuscher Veranstalter Bucher Reisen gespendeten Urlaubswoche auf Mallorca - sind in einer Broschüre nachzulesen (auch online unter " oder " www.rp-online.de" ).

Monika Götz

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tour De Menu Gusto: Im Fronhof steht ein Sternekoch am Herd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.