| 00.00 Uhr

Meerbusch
In den Ferien zum Basteln in die Stadtbücherei

Meerbusch. Drei Veranstaltungen für Kinder bietet die Stadtbibliothek in den Sommerferien an. Los geht es am Donnerstag, 27. Juli, 11.30 Uhr, mit einem Vorlese- und Bastelvormittag für Kinder ab fünf Jahren in der Stadtteilbibliothek an der Kaarster Straße 5a in Osterath. Dabei dreht sich alles um den "Regenbogenfisch", der in diesem Jahr sein 25. Geburtstag feiert. Geschichten werden vorgelesen, anschließend bastelt jedes Kind unter Anleitung seinen "Traumfisch". Anmeldung unter Telefon 02159 916587.

Am Donnerstag, 3. August, 16.30 Uhr, unterhält Vorlesepate Wolfgang "Krumi" Krumnacher Kinder ab vier Jahren in der Stadtbibliothek am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich mit lustigen und spannenden Geschichten. Eine Anmeldung ist dabei nicht erforderlich.

Am Donnerstag, 10. August, können Kinder ab zehn Jahren ebenfalls im Haupthaus am Dr.-Franz-Schütz-Platz lernen, wie man Mangas zeichnet. Jen Sartora, Künstlerin aus Moers, gibt den Kindern praktische Anleitung. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Weil nur 15 Kinder teilnehmen können, empfehlen die Veranstalter eine frühzeitige Anmeldung unter der Telefonnummer 02132 916 448.

Die Stadtbibliothek in Büderich bleibt während der Ferien zu den üblichen Zeiten geöffnet. Die Stadtteilbibliotheken in Lank und Osterath schließen im Wechsel: Lank vom 24. Juli bis 4. August, Osterath vom 7. bis 18. August.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: In den Ferien zum Basteln in die Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.