| 00.00 Uhr

Meerbusch
Info-Abend über Pläne für Osterath

Meerbusch. Am Mittwoch, 26. Oktober, 19 Uhr, beginnt in der Aula der Realschule an der Görresstraße der große Info-Abend "Hallo Osterath!". Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, Baudezernent Michael Assenmacher und Ekkehard Deussen vom Fachbereich Straßen und Kanäle informieren über die städtebauliche Entwicklung des Stadtteils und stellen anstehende Projekte vor. Unter anderem können sich die Besucher über den Stand der Dinge beim Bau der Bahnunterführung, über die Wohnbauprojekte am Kalverdonksweg und an der Insterburger Straße, den Bau des Rossmann-Marktes im Ortskern und den Planungsstand für das interkommunale Gewerbegebiet an der Autobahn 44 informieren lassen. "Osterath ist der Stadtteil, in dem sich in den nächsten Jahren am meisten tun wird", so Bürgermeisterin Mielke-Westerlage.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Info-Abend über Pläne für Osterath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.