| 00.00 Uhr

Meerbusch
Karten für den "RP-Heimatgipfel"

Meerbusch. Heimat ist da, wo Zugehörigkeit, Anerkennung und Geborgenheit erfahren werden. Es geht um Menschen, die zu einem gehören und denen man sich zugehörig fühlt. Das können Familie, Nachbarschaften, Vereine sein, genauso aber auch soziale Netzwerke wie Facebook & Co. Was zählt, ist das In-Verbindung-Bleiben - ein Koordinatensystem, aus dem man bezieht, was immer wichtiger wird: Orientierung. Die Rheinische Post lädt zu Montag, 24. Oktober, 17 Uhr, zum "Heimatgipfel Regional" ein. Das Thema: "Erfolgsrezept Heimat" - was gehört dazu? Über ihre Erfahrung mit Heimat, über Orte und Menschen, die Geborgenheit vermitteln und Orientierung geben, berichten beim Heimatgipfel Isabell Werth, Olympiasiegerin Reiten, Kalla Brand, Sänger der Band "Die Räuber", Florian Conzen, Spitzenkoch, und Annika Sprink, Bronzegewinnerin Hockey.

Veranstaltungsort ist Gut Volkardey, Volkardeyer Straße 51, in Ratingen. Einlass ist um 16.30 Uhr.

Unter RP-Lesern verlost die Rheinische Post jetzt 5x2 Plätze für den Heimatgipfel: Einfach heute, Mittwoch, bis 16 Uhr eine E-Mail an veranstaltungen@rheinische-post.de senden. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Karten für den "RP-Heimatgipfel"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.