| 00.00 Uhr

Pastor-Jacobs-Schule
Kinder singen im Musical über das All

Meerbusch. Drei Arbeitsgemeinschaften, 40 Kinder, 50 Minuten, 14 Lieder und 16 Jahre Tradition: Im Lanker Wasserturm wuseln Kinder, Lehrer und Techniker, die Zeit drängt.

Die Musicalaufführungen der dritten und vierten Klassen der Lanker Pastor-Jacobs-Schule stehen unmittelbar bevor: Dann inszenieren die Zehn- und Elfjährigen das "Leben im All", ein Kindermusical von Gerhard Meyer. Noch streikt das eine Mikrofon, bleibt eine Liedpassage ungesungen, steht ein Kind zu weit links - aber am Donnerstag und Freitag soll alles flutschen. Dann geht es im Wasserturm um die Frage: "Oma, wie war es denn früher im All?" Dann singen und flehen glitzernde Sternchen, rappen und drohen dunkle Planeten: Denn der Kampf zwischen Gut und Böse entscheidet sich in der Fehde zwischen Sternschnuppen und schwarzem Loch. Die Rückeroberung der Kristallkugel verspricht Rettung. Mit einer Mischung aus stetem Kostümwechsel, Tanz und Gesang nehmen die jungen Darsteller die Rettung in Angriff. Und sie erhalten dabei fachmännische Unterstützung: Denn ermöglicht wird die alljährliche Vorführung in Kooperation mit dem Berufskolleg Mülheim-Stadtmitte, dieses Jahr unter der Leitung von Rolf Baumgarten-Wenderoth. Der Ertrag des gemeinsamen Kraftakts beschränkt sich dabei nicht auf den Unterhaltungswert der eigentlichen Show. "Die Kinder wachsen wirklich über sich heraus. Nach ein paar Proben singen auch die schüchternen Schüler und Schülerinnen selbstbewusst auf der Bühne", sagt Grundschullehrerin und Dirigentin Birgit Kömmling, die zusammen mit den AG- Leiterinnen Birgit Sieberath undCharlotte Steinke das Projekt leitet.

Unter der kreativen Leitung haben die Grundschüler Text und Tanz mit einem langen Atem einstudiert, denn die Proben laufen bereits seit den Weihnachtsferien. Die Klassenfahrt in die Eifel wurde so zum einwöchigen Probemarathon der Theater-, Tanz- und Chor-AGs.

Die Aufführungen finden am morgigen Donnerstag um 17.30 Uhr und am Freitag, 12. Juni, um 17.30 Uhr im Forum Wasserturm in Lank statt. Restkarten gibt es am Einlass. Der Eintritt ist zwar frei, um Spenden wird aber gebeten.

(vfs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pastor-Jacobs-Schule: Kinder singen im Musical über das All


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.