| 00.00 Uhr

Meerbusch
Kita-Betreuung: Stadt bittet Eltern um Registrierung

Meerbusch. Meerbuscher Eltern, die für die Betreuung ihres Kindes ab August 2016 noch einen Platz in einer Meerbuscher Kindertageseinrichtung benötigen und noch nicht im elektronischen Vormerksystem "Kita-Navigator" eingetragen sind, sollten sich dort kurzfristig registrieren. "Möglichst bis zum 18. Dezember", rät Stadtsprecher Michael Gorgs.

Die elektronische Anmeldung ist nach Angaben des städtischen Jugendamtes für die Vergabe der Plätze unerlässlich. Um die Wahl der gewünschten Einrichtung in Meerbusch zu erleichtern, hält der Kita-Navigator Informationen über alle Einrichtungen, ihre Größe, die pädagogische Ausrichtung, Öffnungszeiten und vieles Wissenswerte mehr bereit.

Der Online-Wegweiser ist entweder über die Internetseite der Stadt (www.meerbusch.de) oder direkt unter dem Internetlink https://meerbusch.kita-navigator.org zu erreichen. Sollte kein Zugang zum Internet vorhanden sein, helfen die Mitarbeiter der Tageseinrichtungen und des Jugendamtes bei der Erfassung der Daten weiter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Kita-Betreuung: Stadt bittet Eltern um Registrierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.