| 00.00 Uhr

Meerbusch
"Konzentrationsgruppe" für Kinder

Meerbusch. Angebot der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Osterath

Die Städtische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern an der Hochstraße in Osterath bietet ab September ein Konzentrationstraining für Kinder des dritten und vierten Schuljahres an.

In einer Kleingruppe trainieren die Kinder einfache Strategien, wie sie besser im Schulalltag zurechtkommen können. Wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen werden schon jetzt Anmeldungen entgegen genommen - telefonisch unter der Nummer 02159 916 492 oder per E-Mail an beratungsstelle@meerbusch.de.

"Wenn ein Kind bei den Aufgaben für die Schule viele Flüchtigkeitsfehler macht und sich leicht ablenken lässt, kann es an seiner mangelnden Fähigkeit liegen, sich zu konzentrieren. Hier setzen wir an", so Claudia Schlicht, Leiterin der Beratungsstelle.

Ziel des neuen Angebots sei es, das selbstständige Arbeiten der Kinder zu verbessern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Das kostenfreie Training besteht aus sechs Terminen, die jeweils mittwochs von 15 bis 16 Uhr stattfinden. Die Eltern erhalten an einem Informationsabend begleitende Tipps und Hinweise, wie sie ihre Kinder bei dem Training unterstützen können.

Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle auch unter Telefon 02159 / 916-492.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: "Konzentrationsgruppe" für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.