| 00.00 Uhr

Meerbusch
Kritik vom BUND: Siggi-Sauber-Tag funktioniert nicht

Meerbusch. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kritisiert, dass in manchen Meerbuscher Stadtteilen nur wenige Bürger an der Reinigungsaktion "Siggi-Sauber-Tag" teilgenommen haben.

In Büderich sei das Interesse schwach gewesen, sagt Andrea Blaum als Vertreterin der BUND-Ortsgruppe im Umweltausschuss. Sie regte an, wieder einen zentralen Siggi-Sauber-Tag in Meerbusch einzuführen, an dem in allen Stadtteilen gereinigt wird. Die Stadt hatte das System umgestellt, in den Stadtteilen finden individuelle Reinigungsaktionen statt. Während Leo Jürgens (CDU) im Umweltausschuss der Verwaltung eine Prüfung nahelegte, sagte der Osterather Ratsherr Claus Fischer: "Bei uns Osterather Schützen gab es ausreichend Teilnehmer."

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Kritik vom BUND: Siggi-Sauber-Tag funktioniert nicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.