| 00.00 Uhr

Meerbusch
Lehr verteidigt Titel bei der Tennis-Bezirksmeisterschaft

Meerbusch. Die 20-Jährige setzte sich bei den Damen A durch.

Jacqueline Lehr vom TC Strümp ist die alte und neue Bezirksmeisterin des Tennisbezirks Linker Niederrhein. Die 20-Jährige setzte sich im Endspiel der Damen A-Konkurrenz mühelos mit 6:1, 6:1 gegen Tatjana Röhrich vom TC Moers durch und verteidigte damit erfolgreich ihren Titel aus dem Vorjahr. Die Strümperin dominierte den gesamten Wettbewerb nach Belieben und gab in ihren drei Matches zusammen gerechnet gerade einmal zehn Spielgewinne ab.

Lehr war einer von mehr als 200 Aktiven, darunter rund 20 aus den sechs Meerbuscher Tennisvereinen, die an den Tennis-Bezirksmeisterschaften teilnahmen, die in der vergangenen Woche in 16 Konkurrenzen auf den Anlagen des CSV Marathin Krefeld und des Hülser SV ausgetragen wurden. Als zweiter Meerbuscher konnte Nicolai Michel den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Der 37-Jährige, der im Sommer vom TV Osterath zum TC Bovert gewechselt war, trat im Turnierverlauf ähnlich dominant auf wie Lehr. Michel zog nach zwei glatten Zwei-Satz-Erfolgen in das Finale ein, in dem er sich souverän mit 6:3 6:3 gegen Thomas Ossendot vom TV Osterath durchsetzte.

Immerhin den Sprung ins Halbfinale schafften fünf weitere Akteure aus dem hiesigen Stadtgebiet. Bei den Herren 45 musste Volker Schukalla sich im Halbfinale knapp mit 6:1, 1:6, 7:10 seinem Kontrahenten Martin Becker (DJK Holzbüttgen) geschlagen geben. Deutlich mit 2:6, 1:6 unterlag bei den Herren 50 Thomas Grote vom TuS TD 07 Lank im Halbfinale seinem Gegner Ralf Balve (Marathon Krefeld). Ebenfalls das Aus in der Runde der letzten Vier ereilte Josef Poschmann vom TV Osterath bei den Herren 55, der mit 2:6, 1:6 gegen Ralf Knappe (TV Lobberich) den Kürzeren zog. Bei den Herren 60 kämpfte sich Udo Helms von TD 07 Lank bis ins Halbfinale, war in diesem beim 0:6, 0:6 gegen den späteren Sieger Rüdiger Weiß (Marathon Krefeld) aber ohne Chance. In der Damen B-Konkurrenz schrammte Vivian Fink vom TuS TD 07 Lank nur hauchdünn am Finaleinzug vorbei, als sie Anica Blumenkamp (Marathon Krefeld) unglücklich 3:6, 6:3, 7:10 unterlag.

(cba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Lehr verteidigt Titel bei der Tennis-Bezirksmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.