| 09.26 Uhr

Eiserne Hochzeit
Seit 65 Jahren verheiratet: "Wir waren immer gegenseitig für uns da"

Lieselotte und Heinz (Heinrich) Ridders-Wolf feiern Eiserne Hochzeit
Lieselotte und Heinz Ridders-Wolf feierten Eiserne Hochzeit. FOTO: U.D.
Meerbusch. Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit feierten jetzt in Ilverich Lieselotte und Heinz (Heinrich) Ridders-Wolf.

Vor 65 Jahren hatten sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Heinz Ridders-Wolf wurde in Lank-Latum geboren, wuchs aber auf dem Riddershof in Hüls auf. Lieselotte, geborene Wellen, kommt vom Mühlenhof in Linn. Dort fand 1948 ein Hausball statt. Eigentlich wollte der junge Heinz mit einer Freundin dorthin, die ihn aber versetzte. Er ging alleine und lernte die Tochter des Hauses, Lieselotte, kennen. Zu vorgerückter Stunde fragte Heinz dann Lieselottes Vater Heinrich Wellen "um eine Beziehung" zu seiner Tochter - und per Handschlag wurde dies auch sofort besiegelt. Ein Jahr später verlobte sich das junge Paar. Der Familie von Heinz Ridders-Wolf gehörte nicht nur der Riddershof in Hüls, sondern auch das landwirtschaftliche Anwesen in Ilverich, das allerdings verpachtet war. Heinz Ridders-Wolf sprach beim Pächter vor. 30 Morgen Land wollte er pachten, aber der Pächter lehnte ab und meinte: "Alles, oder nichts!" Heinz antwortete: "Dann alles." Die Eltern waren sich nach dieser Entscheidung einig, dass "nun auch geheiratet wird", erzählt Lieselotte lachend.

Mit ein paar Kühen, Schweinen und zwei Pferden fing in den 1950iger Jahren alles an. Dazu betrieb das junge Ehepaar Ackerbau und baute Rüben, Weizen und Roggen an. Im Laufe der Zeit wuchs der Tierbestand, und es kamen Hühner dazu. In mühevoller Kleinarbeit renovierte die Familie über 30 Jahre lang den Hof und machte ihn zum Schmuckstück. Zwei Söhne erblickten in der Ehe das Licht der Welt, Friedhelm Ridders-Wolf übernahm mit seiner Frau Marlies den Hof. Heute wird neben klassischem Ackerbau auch Spargel angebaut. Das Jubelpaar Lieselotte und Heinz ist besonders stolz darauf, dass man sich im Mehrgenerationenhaus so gut um sie kümmert. Sie werden auch von den beiden Enkelinnen versorgt. Zum Geheimnis dieser so langen Ehe sagen beide nur: "Wir waren immer gegenseitig für uns da und haben stets gearbeitet." Am Sonntag feierte die Familie Ridders-Wolf im engsten Familienkreis ihre Eiserne Hochzeit.

(ud)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lieselotte und Heinz (Heinrich) Ridders-Wolf feiern Eiserne Hochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.