| 00.00 Uhr

Meerbusch
Löschzug Osterath besteht Prüfung mit historischem Fahrzeug

Meerbusch: Löschzug Osterath besteht Prüfung mit historischem Fahrzeug
Die erfolgreichen Osterather Feuerwehrkameraden. FOTO: Lutz MEierherm
Meerbusch. Der Feuerwehr-Löschzug Osterath hat bei einer Veranstaltung des Verbands der Feuerwehren in Rommerskirchen erfolgreich einen Leistungsnachweis erbracht.

Diese Prüfung dient dem Zweck, die Leistungsfähigkeit in feuerwehrtechnischen Belangen in Form eines Wettbewerbs zu prüfen. Ein Prüfer kontrolliert korrektes Löschen, korrektes Knoten sowie Maßnahmen der Ersten Hilfe. Hinzu kommen ein theoretischer Teil und ein Sportfest.

Die Osterather Gruppe und Staffel absolvierten den Löschangriff mit dem historischen Löschfahrzeug LF 8 auf Opel-Blitz, Baujahr 1954. Beide Löschangriffe wurden mit einer Tragkraftspritze ebenfalls von Baujahr 1954 vorgenommen. Dies ist bei dem Leistungsnachweis mittlerweile eine Besonderheit und sorgt für viele Zuschauer, da die Feuerwehren im Rhein-Kreis Neuss inzwischen alle mit Fahrzeugen einer wesentlich neueren Generation antreten. Die Prüfung fand unter besonderen Wetterbedingungen statt - es regnete in Strömen.

Folgende Teilnehmer haben am Leistungsnachweis 2016 teilgenommen: Marcel Ziebert, Kai Krüll, Niklas Coppel, Harald Feierabend, Johannes Hilgers, Christian Meurers, Thomas Meyser, Andreas Neunzig, Kevin Schmitz, Ralf Platen, Daniel Groß, Torsten Boxberg, Rainer Coppel, Andreas Kull, Niels Schneider, Bernd Steinforth.

Folgende Feuerwehrleute wurden ausgezeichnet: Christian Meurers und Kevin Schmitz (Feuerwehrleistungsabzeichen NRW in Silber für die dritte erfolgreiche Teilnahme); Torsten Boxberg, Daniel Groß, Kai Krüll (Feuerwehrleistungsabzeichen NRW in Gold für die fünfte erfolgreiche Teilnahme); Rainer Coppel und Marcel Ziebert (Feuerwehrleistungsabzeichen NRW der Sonderstufe Gold auf blauem Grund für die zehnte erfolgreiche Teilnahme); Niels Schneider (Feuerwehrleistungsabzeichen NRW der Sonderstufe Gold auf rotem Grund für die 15. erfolgreiche Teilnahme).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Löschzug Osterath besteht Prüfung mit historischem Fahrzeug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.