| 16.41 Uhr

Straßenbahn-Unglück
Polizei sucht Zeugen nach K-Bahn-Unfall

Meerbusch: Polizei sucht Zeugen nach Straßenbahn-Unglück
Meerbusch. Die Polizei hat nach dem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen Ermittlungen aufgenommen. Zeugen sollen jetzt dabei helfen, den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Nach dem schweren Verkehrsunfall vom Dienstagmorgen, bei dem eine 15-Jährige von der K-Bahn erfasst wurde, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen, um den genauen Unfallhergang zu klären. Die eingesetzten Polizeibeamten hatten noch am Unfallort eine umfangreiche Spurensuche durchgeführt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter Telefon 02131 3000 entgegen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Polizei sucht Zeugen nach Straßenbahn-Unglück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.