| 00.00 Uhr

Meerbusch
Mit dem BUND in die Osterather Elektrothek

Meerbusch. Zu zwei Treffen lädt die Ortsgruppe Meerbusch des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in den nächsten Tagen ein. Das monatliche Treffen findet am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr in der Gaststätte Krone, Moerser Straße 12, in Büderich statt. An dem Abend soll über die Installation einer Luftdatenmessanlage in Meerbusch gesprochen werden.

Am Samstag, 11. November, bietet die Ortsgruppe des BUND um 10 Uhr den Besuch der Elektrothek in Osterath an. Die Elektrothek ist ein Technikmuseum, das einen Gang durch die Geschichte der elektrischen Energieverteilung möglich macht. Mit mehr als 2000 Exponaten auf einer Ausstellungsfläche von 3000 Quadratmetern kann man den Weg des elektrischen Stroms vom Kraftwerk zum Kunden verfolgen. Man erhält so einen Überblick über mehr als 100 Jahre Hochspannungstechnik.

Treffpunkt ist auf dem Gelände der Umspannanlage Osterath, Ingerweg 100. Anmeldungen werden per E-Mail unter bund.meerbusch@bund.net angenommen. Infos: www.elektrothek-osterath.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Mit dem BUND in die Osterather Elektrothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.