| 00.00 Uhr

Serie Meerbuscher Gesundheitstag
Mit Omega 3-Fettsäure zu mehr Intelligenz?

Meerbusch. Am Samstag, 17. September, informieren Experten beim Gesundheitstag im St.-Elisabeth-Hospital. In Gastbeiträgen schreiben Experten über ihre Themen.

"Wenn das nur so einfach wäre, einfach eine Pille - und schon wären die Bildungsprobleme in der Welt gelöst.Vernunft würde greifen, Konflikte würden nicht mehr kriegerisch gelöst, gegenseitiger Respekt würde in jede Kommunikation Einzug halten. Wäre das nicht eine "schöne neue Welt" ?

Ganz so einfach geht es leider nicht, aber ein wenig Hoffnung möchten Wissenschaftler aus der Universität München und der University of Minnesota, USA schon machen. Ihre Forschungen der letzten Jahrzehnte brachten die besondere Bedeutung der Omega 3 Fettsäuren für die Entwicklung von Intelligenz in der Kindesentwicklung und die Prävention von Demenz hervor. Über 200 Studien belegen nunmehr die besondere Bedeutung spezifischer Omega 3 Fettsäuren in der Nahrung für die perfekte Funktion unserer Zellen."

Der Autor Markus Groteguth ist Allgemein- und Sportmediziner in den Rheinpraxen Meerbusch und hält beim Meerbuscher Gesundheitstag den Vortrag zum Thema "Intelligenz ist essbar".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Meerbuscher Gesundheitstag: Mit Omega 3-Fettsäure zu mehr Intelligenz?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.