| 00.00 Uhr

Meerbusch
Neu gegründet: "Old Tabler 178 Meerbusch"

Meerbusch: Neu gegründet: "Old Tabler 178 Meerbusch"
Old Tablers Deutschland Präsident Norbert Frei (l.) übergibt an Thomas Jung die Charter Urkunde. FOTO: old table/privat
Meerbusch. Handwerksmeister Thomas Jung ist Tischpräsident.

Thomas Jung erinnert sich noch gut an 13 Jahre Mitgliedschaft bei Round Table Deutschland: "Das war eine prägende und tolle Zeit." Schon mit 18 Jahren dürfen Interessierte dort einsteigen. "Aber mit 40 Jahren ist leider Schluss", bedauert der politisch engagierte Osterather Handwerksmeister.

Thomas Jung gehörte dem 1989 gegründeten "Round Table 178 Meerbusch" an und bedauert noch heute, dass er nach Erreichen des 40. Lebensjahr auf "wichtige Kontakte, vertraute Ebenen und gleiche Werte" verzichten musste. Um dies und auch den Service-Gedanken weiterleben zu können, besteht die Möglichkeit, den Old Tablers Deutschland (OTD) beizutreten. Eine geringe Mitgliederzahl aber führte 2007 zum Verfall der 1998 installierten Männer-Vereinigung Old Tabler 178 Meerbusch. Erst jetzt gelang es, die "langersehnte Charter" in Meerbusch zu feiern. Jung, Tisch-Präsident OT 178 Meerbusch, freut sich, dass neun Tabler dazugehören. Sie alle waren zuvor Round Table-Mitglieder und verfolgen gemeinsame Ziele wie den Erhalt von Freundschaften weltweit und die Beibehaltung der Ideale. Als Service Projekt hat OT 178 Meerbusch die Unterstützung des Kunstcafés Einblick in Kaarst gewählt. "So werden wir unter anderem beim Umzug unseres Ateliers im Oktober unterstützt", freut sich Kunstcafé-Leiterin Brigitte Albrecht. Sie nahm jetzt an dem Charter-Akt im Rheinhotel Vier Jahreszeiten Langst-Kierst teil. Sie und Thomas Jung hoffen, dass die Wiederbelebung von OT 178 Meerbusch fast 19 Jahre nach der Gründungszeit die Tabler im gesamten Rhein-Kreis Neuss bekannter macht: "Es wäre gut, hier wieder einen Round Table zu installieren." Details tauschen die OT 178-Mitglieder bei den zweimal monatlich stattfindenden Tischabenden aus. Außerdem bietet das "Tischleben" Vorträge zu aktuellen Themen oder kulturell, sportlich und gesellschaftlich geprägte Veranstaltungen mit Partnern und Familienmitgliedern.

(mgö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Neu gegründet: "Old Tabler 178 Meerbusch"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.