| 00.00 Uhr

Meerbusch
Neuer Titelsponsor für das ATP-Tennisturnier

Meerbusch. Wenn es vom 13. bis 21. August zum vierten Mal "game, set & match" in Meerbusch heißt, präsentiert sich das ATP Tennisturnier im Sportpark Büderich mit neuem Titelsponsor. Das Düsseldorfer Unternehmen "Cittadino", bereits seit zwei Jahren im Partnerpool des ATP Tennisturniers, gibt dem Tennisevent ab sofort den Namen "Cittadino Challenger" und löst Maserati als Titelsponsor ab. Zu Beginn des Jahres hat Cittadinos Kreativagentur "Cittadino Creative" ihre Kapazitäten auf und 700 Quadratmeter Produktionsfläche erweitert und ein Fernsehstudio an der Kaiserswerther Straße bezogen.

Neben Video- und Medienproduktionen im Bereich Grafik und Web bietet die Agentur Medientrainings und Hörfunkaufnahmen an. Geschäftsführer und Firmengründer ist Franz-Josef Medam. Er war von Anfang an Fan des ATP Tennisturniers in Meerbusch. "Bereits im vergangenen Jahr entwickelten wir einen Videoclip über die Veranstaltung und werden in der nächsten Zeit eine aktuelle Version präsentieren. Auch die Homepage der Veranstaltung werden wir völlig neu auflegen", kündigt Medam an.

Beim Turnier war u. a. 2015 Dustin Brown an den Start gegangen und hatte mit anderen Konkurrenten um das Preisgeld in Höhe von 6500 Dollar gekämpft.

(RP/ak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Neuer Titelsponsor für das ATP-Tennisturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.