| 00.00 Uhr

Meerbusch
NRW-Minister besucht Epson in Meerbusch

Meerbusch. NRW-Umweltminister Johannes Remmel wird am 1. Juni die Meerbuscher Firma Epson an der Otto-Hahn-Straße besuchen. Epson-Chef Minoru Usui will an diesem Tag die strategische Ausrichtung von Epson bis 2025 vorstellen. Wie unterstützen technische Innovationen langfristige Umweltziele? Welchen Einfluss haben neue Technologien auf die Entwicklung der Gesellschaft und welche Aufgaben fallen der Industrie in einer modernen Gesellschaft zu? Solche Fragen sollen anhang des Zehnjahres-Strategieplans vorgestellt werden.

Minoru Usui will erklären, welchen Beitrag Epson mit seinen Kerntechnologien in den Bereichen Druck, Projektion, Smart Glasses und Robotik leistet. Darüber hinaus sprechen unter anderem Epson Europa-Präsident Kazuyoshi Yamamoto und Senior Vice President Rob Clark über die aktuellen Wachstums- und Investitionspläne in Europa.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: NRW-Minister besucht Epson in Meerbusch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.