| 10.14 Uhr

Meerbusch-Osterath
Palettenstapel steht im Vollbrand

Meerbusch-Osterath: Palettenstapel steht im Vollbrand
Nach etwa 30 Minuten konnte der Brand gelöscht werden. FOTO: Feuerwehr Meerbusch
Meerbusch. Zu einem Brand auf dem Gelände eines Garten- und Landschaftsbaubetriebs in Osterath ist am Donnerstagabend die Meerbuscher Feuerwehr ausgerückt. Dort hatte aus bislang ungeklärter Ursache ein 20 Quadratmeter großer Stapel mit Holzpaletten gebrannt. 

Die Einsatzkärfte konnten verhindern, dass sich das Feuer auf den angrenzenden Wald ausdehnt. Da der Brandort sehr abgeschieden ist, musste das Wasser aus den drei Löschfahrzeugen verwendet werden. Nach etwa 30 Minuten war der Brand gelöscht, die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten für die 27 angerückten Wehrleute noch bis 21.30 Uhr. Zur Schadenshähe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.