| 00.00 Uhr

Meerbusch
Programm: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Meerbusch. Das Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Lank lädt zu einem besonderen Programm ein: "Stressbewältigung durch Achtsamkeit - das Acht-Wochen Programm von Professor Jon Kabat-Zinn (MBSR)". Eine in Europa noch recht neue Methode zur Stressbewältigung und Entspannung, deren positive Wirkung laut Veranstalter auf die Gesundheit inzwischen in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt wird, soll die sogenannte Achtsamkeitsmeditation sein: In den 1980er Jahren durch den amerikanischen Arzt Professor Jon Kabat-Zinn entwickelt, werde diese Form der Meditation heute auf der ganzen Welt im Rahmen von Kursen unterrichtet. Das vorgestellte, von den deutschen Krankenkassen anerkannte Kurskonzept dient dazu, Stressbelastungen wirkungsvoll zu begegnen. Die Teilnehmer erlernen die Achtsamkeitsmeditation sowie ihre Anwendung im Alltag, um stressauslösende Grübelspiralen zu erkennen und zu beenden. Sie erfahren, wie man mit Herausforderungen zufriedenstellender umgehen und dabei die inneren Ressourcen mobilisieren kann. Vorkenntnisse in Meditation sind nicht nötig.

Kostenlose Informationsveranstaltung am: 29. August, 19 Uhr bis 20 Uhr im Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Lank, Schulstr. 2-4. Die Leitung hat Christine Kok, MbSR-Lehrerin, Diplompsychologin. Weitere Informationen unter 0170 3011 508 oder christine.kok@t-online.de oder Ev. Familienzentrum, Martina Ketzer, 02150 2556

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Programm: Stressbewältigung durch Achtsamkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.