| 00.00 Uhr

Meerbusch
Radfahrer prallt gegen Trecker: Schwer verletzt

Meerbusch. Beim Zusammenstoß mit einem Trecker ist ein Radfahrer am Donnerstagabend so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der 65-jährige Fahrer eines Treckers befuhr den Kreuz-Wildweg in Ilverich, als er sah, dass ihm eine Ausflugsgruppe mit Radfahrern entgegenkam. Er hielt darum sein Gespann am rechten Wegesrand an. Der erste der entgegenkommenden Radfahrer aber bemerkte den stehenden Trecker zu spät und prallte gegen den Vorderreifen. Dabei verletzte sich der 45-jährige Krefelder, der aber mit einem Helm geschützt war. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Radfahrer prallt gegen Trecker: Schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.