| 00.00 Uhr

Samstag
Schnuppertag in der Städtischen Musikschule

Samstag: Schnuppertag in der Städtischen Musikschule
Die Musikschule in Strümp. FOTO: Klaus Mock
Meerbusch. Am Samstag ist wieder "Schnuppertag": Von 11 bis 15 Uhr präsentiert die Städtische Musikschule am Kaustinenweg 1 in Strümp ihr umfangreiches Fächerangebot. Der Förderverein verwöhnt die Besucher in der Caféteria mit Kaffee, Kuchen. Zum Ansporn für die Neulinge zeigen ab 11.30 Uhr schon die jüngsten Musiker aus den Klassen der Musikalischen Früherziehung erste Kostproben ihres Könnens. Erstmals stellt sich zum "Schnuppertag" auch die Studienvorbereitende Abteilung (SVA) der Musikschule mit einem Konzert im Kammermusiksaal der Schule vor. Das Vorspiel ist gleichzeitig die Jahresabschlussprüfung der Schülerschaft.

"Mit unserem Schnuppertag sprechen wir wieder ganz gezielt alle Altersgruppen an", sagt der stellvertretende Musikschulleiter Michael Krones. "Denn den Zugang zu einem aktiven Leben mit Musik kann jeder finden." Der "Schnuppertag", den die Musikschule zweimal im Jahr anbietet, gilt als idealer Einstieg und erste Orientierung. Welches Instrument ist für wen das richtige? Außer zu den klassischen Streich-, Blas-, Zupf- und Tasteninstrumenten beantworten die Fachlehrer auch alle Fragen zu E-Bass, Jazz-Piano, Schlagzeug und anderen Möglichkeiten im Rock-Pop-Bereich. Bei offenen Proben erhalten die Besucher Einblicke in den Unterrichtsalltag. "Darüber hinaus informieren wir natürlich auch über die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Schule", so Krones.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Samstag: Schnuppertag in der Städtischen Musikschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.