| 00.00 Uhr

Meerbusch
Schreibwerkstatt mit Profis für Jungen und Mädchen

Meerbusch: Schreibwerkstatt mit Profis für Jungen und Mädchen
Der Dortmunder Autor Sascha Pranschke schreibt mit den Kindern.
Meerbusch. Kinder und Jugendliche, die gerne Geschichten erfinden, Spaß am Schreiben haben, verschiedene Schreibmethoden ausprobieren möchten, sind in den "Schreibwerkstätten" der Stadtbibliothek am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich genau richtig.

"Bibliotheken sind erste Anlaufstellen für junge Leute, die lese- und schreibbegeistert sind", sagt Bibliotheksleiterin Hildegard Bodden-Omar. "Mit unseren Schreibwerkstätten haben wir offenbar genau das richtige Angebot gefunden, um den Weg zu uns noch attraktiver zu machen."

Seit vier Jahren bietet die Stadtbibliothek Schreibwerkstätten für Jugendliche ab zwölf Jahren an. Mit dem Dortmunder Autor und Dozenten für kreatives Schreiben, Sascha Pranschke, wurde ein Profi gefunden, der bekannt dafür ist, junge Teilnehmer zu begeistern. Der Effekt: Regelmäßig sind die Termine innerhalb weniger Tage ausgebucht, eine ganze Reihe "Stammkunden" gibt es auch schon.

Hildegard Bodden-Omar hat sich darum entschlossen, das Angebot auszubauen: In diesem Jahr gibt es zusätzlich regelmäßige Schreibwerkstätten für jüngere Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren. Betreut werden sie von Astrid Krömer. Die Autorin und Illustratorin hat Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung studiert, heute arbeitet sie freischaffend, hauptsächlich im Bereich Kinder- und Bilderbuch.

Insgesamt stehen bis zu den Sommerferien nun für jede Altersgruppe sechs Schreibwerkstätten im Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek. Die nächsten Termine sind: Freitag, 22. Januar, 15 bis 18 Uhr für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren mit Sascha Pranschke, Samstag, 30. Januar, 10 bis 12.30 Uhr, für die Altersgruppe ab zehn Jahren mit Astrid Krömer.

Die weiteren Termine finden sich auf den Internetseiten der Stadtbibliothek unter www.meerbusch.de oder unter www.schreibland-nrw.de.

Der Kostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt drei Euro, Anmeldungen werden ab sofort unter der Telefonnummer 02132 916 448 angenommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Schreibwerkstatt mit Profis für Jungen und Mädchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.