| 00.00 Uhr

Meerbusch
Schriftsteller gibt Tipps zum Schreiben

Meerbusch. Ab sofort können sich Jugendliche zur Schreibwerkstatt anmelden

In der Büdericher Stadtbibliothek gibt es wieder neue Termine für die beliebte "Schreibwerkstatt" für Jugendliche ab zwölf Jahren. An drei Freitagen, nämlich am 24. April, am 8. Mai und am 19. Juni gibt der Dortmunder Schriftsteller Sascha Pranschke Tipps, wie junge Autoren ihre Geschichten spannend gestalten und mit neuen Ideen würzen können. Kleine Schreibübungen helfen dabei. Zielgruppe sind Jugendliche, die gerne schreiben oder es einfach einmal ausprobieren möchten, die Gleichgesinnte treffen und mit ihnen über Lieblingsbücher und eigene Texte sprechen wollen.

Die "Schreibwerkstatt" läuft jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Bibliothek am Dr.-Franz-Schütz-Platz. Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Einen der 15 Plätze können sich Interessenten ab sofort telefonisch unter 02132 916-448 oder per E-Mail an stadtbibliothek@meerbusch.de sichern. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Schriftsteller gibt Tipps zum Schreiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.